Home > Veranstaltungen > Vorbericht > Bayern zeigt Präsenz auf der Beviale Moscow 2020

Vorbericht

Bayerischer Gemeinschaftsstand auf der Beviale Moscow
10.09.2019

Bayern zeigt Präsenz auf der Beviale Moscow 2020

Gemeinschaftsstand | Im nächsten Jahr haben bayerische Firmen erneut die Möglichkeit, sich am Bayerischen Gemeinschaftstand auf der Beviale Moscow 2020 zu beteiligen. Die Beviale Moscow, die Leitmesse für die Produktion von Getränken, wird vom 24. bis 26. März 2020 in Moskau stattfinden.

Im letzten Jahr trafen fast 170 Aussteller auf über 6200 Besucher. Bayerische Firmen profitieren von einer unkomplizierten finanziellen Förderung durch das Bayerische Wirtschaftsministerium sowie einem umfangreichen Service durch das Team von Bayern International. So erhalten die Aussteller einen schlüsselfertigen Messestand in Top-Lage und weitere Unterstützung wie einen Dolmetscher und Hostessen-Service und die Möglichkeit zur Nutzung der Lounge von Bayern International. Mehr Informationen zur Messe erhalten Sie unter www.bayern-international.de/beviale2020.

Bayern International organisiert seit über 20 Jahren geförderte Messebeteiligungen im Auftrag des Bayerischen Wirtschaftsministeriums. Bayerische Firmen haben die Möglichkeit, aus rund 50 Messebeteiligungen in fast 30 Ländern zu wählen und so einen einzigartigen Service für ihr Exportgeschäft zu nutzen.