Home > Veranstaltungen > Nachbericht > Ein starker Jahrgang

Nachbericht

06.11.2018

Ein starker Jahrgang

Am 21.10.2018 feierte der 5. Jahrgang der HSWT-Absolventen in Freising den Abschluss des Studiums Brau- und Getränketechnologie. Der etwa 60 Studierende zählende Jahrgang war nicht nur zahlenmäßig, sondern auch in den Leistungen stark, wie die Professoren Winfried Russ und Martin Krottenthaler in ihrer launigen Festrede vor den Absolventen und ihren Familien feststellten.

Die frisch gebackenen Bachelors of Engineering mussten sich vorher noch einiges anhören: Am Beispiel einiger Bilder aus dem Band „Die Wächter des Reinheitsgebotes“ wurden mit einem Augenzwinkern Vergleiche gezogen und Überlegungen angestellt, wie sie wohl in 50 Jahren auf ähnlichen Fotos aussähen, was mit großen Gelächter aufgenommen wurde. Als „Wiedergutmachung“ bzw. Erinnerung an ihre Studienzeit in Weihenstephan überreichten Russ und Krottenthaler sowie die Kollegen Prof. Volker Müller-Schollenberger und Prof. Matthias Kunert jedem Absolventen ein Exemplar des Bildbandes.

Von den Absolventen befinden sich einige bereits im weiterführenden Master-Studiengang an anderen Hochschulen, während die übrigen ihre ersten beruflichen Erfahrungen im In- und Ausland sammeln.