Home > Themen > Verpackung > Wussten Sie schon,

Verpackung

01.09.2020

Wussten Sie schon,

dass die Industrialisierung der Glasherstellung dem Pils zu seinem Siegeszug verhalf?

1903 nahm der Glasbläser Michael Joseph Owens in New Jersey die erste automatische Flaschenblasmaschine in Betrieb. Das Gerät konnte pro Minute neun Flaschen herstellen. Das Patent wurde 1907 an den Europäischen Verband der Flaschenfabriken verkauft und ein Jahr später startete in Düsseldorf die erste vollautomatische Flaschenherstellung. Die Industrialisierung der Glasherstellung führte dazu, dass sich in der Gastronomie die Biergläser durchsetzten und die bisher üblichen Steinkrüge verdrängten. War vorher das Aussehen des Gerstensaftes noch egal, machte es nun einen deutlichen Unterschied, ob ein trübes Braunbier oder ein strahlendes Pils im Glas lockte. Dieser Effekt trug wesentlich zum Erfolg des Pils bei. Erst seit den 1990er-Jahren feiert das unfiltrierte Bier wieder ein kleines Comeback.

Quelle: Raupach, Markus: Bier – Geschichte und Genuss, Palm Verlag, Berlin, 2017.