Home > Themen > Sudhaus > Turnkey-Brauerei für Mark Anthony Brewing

Sudhaus

Der Bau der neuen Produktionsstätte ist in vollem Gange (Foto: Ziemann Holvrieka GmbH)
08.06.2021

Turnkey-Brauerei für Mark Anthony Brewing

Ziemann Holvrieka | Mark Anthony Brewing (MAB) ist Marktführer im schnell wachsenden Segment der Hard Seltzer und aromatisierten Malzgetränke. Am Standort Columbia in South Carolina wird bis Herbst 2021 eine der größten Brauereien entstehen, die in den vergangenen 25 Jahren in den Vereinigten Staaten errichtet wurden.

Ziemann Holvrieka hat die moderne Produktionsstätte gemeinsam mit MAB entwickelt und geplant. Die Brauerei-Spezialisten aus Ludwigsburg liefern die schlüsselfertige Anlage, werden ihre Inbetriebnahme leiten sowie die Schulung der Mitarbeiter übernehmen.

Zusätzliche Kapazitäten für boomende Nachfrage

„Wir freuen uns sehr, dass Mark Anthony Brewing uns gleich bei der ersten Zusammenarbeit mit einem so großen und wichtigen Projekt betraut“, sagt Florian Schneider, Director Sales Process Technology der Ziemann Holvrieka GmbH. „Das unterstreicht, welchen guten Ruf unser Know-how für schlüsselfertige Projekte mit hohem Integrationsanteil und unsere OEM-Anlagen am Markt genießen.“ Der Bau ist bereits in vollem Gange, die ersten großen Fermentations- und Lagertanks für das Hard Seltzer stehen mittlerweile. Mit der neuen Anlage schafft MAB zusätzliche Kapazitäten, um die Nachfrage der Verbraucher in den USA zu bedienen. „Nach der Fertigstellung wird diese neue, hochmoderne Anlage ein Kompetenzzentrum für unser patentiertes PureBrew-Verfahren sein, das White Claw, Mike‘s und unserem wachsenden Portfolio an marktführenden Getränken ihren unvergleichlichen Geschmack gibt“, sagt John Sacksteder, Präsident von Mark Anthony Brewing.