Home > Themen > Gastronomie > FIVE > Firmen > Centec trauert um Firmen­gründer Dr. Hubert Koukol

Firmen

04.08.2020

Centec trauert um Firmen­gründer Dr. Hubert Koukol

Nachruf | Im Jahr 1976, im Alter von 32 Jahren, legte der in Prag geborene Hubert Koukol durch den Schritt in die Selbstständigkeit den Grundstein für unsere Firmengruppe. Durch die Entwicklung des ersten im Labor eingesetzten, wahlweise halb- oder vollautomatischen Biermessplatzes „Dimess“ etablierte Dr. Koukol seine Firma rasch in der Braubranche.

Das Gerät ermöglichte die gleichzeitige Ermittlung der in der Brauerei sehr wichtigen Parameter Extrakt- und Alkoholgehalt sowie Vergärungsgrad und Stammwürze. Ermöglicht wurde dies durch eine Kombination der Dichtemessung und der Messung des Brechungsindex.

In der Prozesstechnik war Dr. Koukol sehr stark involviert. Das Messverfahren der kontinuierlichen Dichtemessung zur Bestimmung des Extraktgehaltes im Sudhaus wurde von ihm ausgearbeitet. Die damals von ihm entwickelten Applikationen begleiten uns heute noch in unseren Anwendungen.

Dr. Hubert Koukol

Mit großer Weitsicht und unermüdlichem persönlichen Einsatz trotz schwerer Krankheit hat Hubert Koukol unsere Firmengruppe bis kurz vor seinem Tod im Juni 2020 vorangetrieben. Mit Hubert Koukol verlieren wir eine Persönlichkeit, die uns durch Fachwissen und Menschlichkeit stets inspiriert und motiviert hat und von Belegschaft und Geschäftspartnern gleichermaßen hochgeschätzt wurde.

Centec Gesellschaft für Labor- und Messtechnik mbH
Geschäftsleitung und Belegschaft