Home > Themen > Abfüllung > Erleichterte Rückbier-Erfassung

Abfüllung

Mobile Fasswaage zur Erfassung von Rückbier
21.04.2020

Erleichterte Rückbier-Erfassung

Mobile Fasswaage | Die Gastronomie Gerätebau Fischer, Landau, bietet ein System, das die Erfassung von Rückbier vereinfachen soll. Basis für das Fass-Wiegesystem stellt ein mobiles Gerüst aus Edelstahl-Vierkantrohr dar, das über eine Palette mit Rückbier-Fässern positioniert werden kann.

Standardmäßig ist die Anlage ca. 2 m hoch und etwa 20 cm größer als die Außenmaße einer Euro-Palette. Individuelle Außenmaße können im Sonderbau angefertigt werden. Im Oberteil des Gerüstes ist auf Streben ein längs und quer zu bewegendes Wiegesystem montiert. Auf einer Palette erreicht man damit jedes einzelne Fass, ohne das Fass selbst zu bewegen. Eine spezielle Greifarm-Vorrichtung hängt sich von oben selbstständig in die Tragegriffe der Kegs ein.

Auf Wunsch kann per Thermo-Drucker ein Klebe-Etikett mit Uhrzeit/Datum/Füllstand zur Kennzeichnung des jeweiligen Fasses ausgedruckt werden. Weitere Informationen unter www.bierwaage.de.