Home > Karriere > Personen und Positionen > Generationenwechsel im Vertrieb

Personen und Positionen

16.02.2021

Generationenwechsel im Vertrieb

Warsteiner | Die Warsteiner Gruppe hat einen neuen Verkaufsdirektor benannt. Verantwortlich für den Vertrieb Gastronomie in der Region Düsseldorf ist seit Mitte Januar 2021 Maximilian Schilken. Nachdem sein Vater 2020 nach 20 Jahren bei dem Familienunternehmen in den Ruhestand ging, gibt es jetzt einen Generationenwechsel.

Schilkens großes Interesse für die Gastronomie bestimmte seine berufliche Laufbahn. Bei Warsteiner ist er ein bekanntes Gesicht. Schon zur Schulzeit und als Student prägte die Warsteiner Gruppe den heute 31-Jährigen: Von Ferienjobs über ein Praktikum im Marketing bis hin zu einem Trainee-Programm mit den Schwerpunkten Vertrieb und Marketing blieb Schilken der Brauereigruppe treu. Zuletzt arbeitete er zwei Jahre als Sales & Marketing Manager Gastronomie bei der Privatbrauerei Frankenheim.

Maximilian Schilken ist neuer Verkaufsdirektor für die Region Düsseldorf (Foto: Warsteiner/Hubertus Struchholz Fotografie)

André Hilmer, Vertriebsdirektor Gastronomie National, sagt: „Wir freuen uns, mit Max Schilken einen jungen, aber zugleich in der Branche sehr erfahrenen Verkaufsdirektor für die Region Düsseldorf zu benennen.“ Denn auch in anderen Unternehmen sammelte Schilken wertvolle Erfahrungen: Neben seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre in Bielefeld arbeitete er z. B. als Teamleiter bei dem größten Catering-Unternehmen in Ostwestfalen-Lippe. Seine weltoffene Einstellung prägten Auslandsaufenthalte unter anderen in den USA und Neuseeland.